english translation english



Suchen nach:  
erweiterte Suche
Tipp:
o insidePerformance
o Werkstattvergleich
o Hot-Car-Videos
  Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern  Dein Passwort/Username vergessen?
Kostenlos neu registrieren?   Anmeldeprobleme?

 Startseite mein Syndikat BMW Blog Forum Fotostories Treffentermine Kleinanzeigen   Nice2Know  Clubverzeichnis  
 Artikel  BMW Datenbank  Gutachten Datenbank  Spritverbrauch  Tankstellen  BMW Wiki  Downloads  Links          

© Copyright liegt beim Autor und dem BMW-Syndikat !

 BMW-Syndikat (Startseite)
 Nice2Know
 Launch Control


 
Hinweis: Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Launch_Control aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Launch Control

Die Launch Control ist eine Form der Traktionskontrolle, die dazu dient, ein Fahrzeug mit halbautomatischem Getriebe optimal auf die Höchstgeschwindigkeit zu beschleunigen. Die Schaltautomatik wird dazu so gesteuert, dass beim Anfahren diejenige Drehzahl anliegt, die das Fahrzeug ohne durchdrehende Räder aus dem Stand am besten beschleunigt. Je nach Software-Umsetzung fährt die Automatik anschließend die Gänge voll aus und schaltet erst in der höchsten Drehzahl in den nächsten Gang bis die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit erreicht ist. Die Launch Control eignet sich daher vor allem für Drag-Races. Nachteilig sind die hohe Belastung des Motors und der hohe Treibstoffverbrauch, die aus der hohen Drehzahl resultieren.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Launch Control in der Formel 1
  • 2 Bedienung der Launch Control im Audi TT, Audi A3, VW Golf R32
  • 3 Bedienung der Launch Control im BMW M5
  • 4 Straßenzugelassene PKW mit Launch Control (Beispiele)

Launch Control in der Formel 1

Das System wurde bekannt durch den Einbau in Formel-1-Rennwagen. Erst wurde es in der Saison 2001 von der FIA zugelassen und bereits ab dem Silverstone-GP-2003 wieder verboten.

Bedienung der Launch Control im Audi TT, Audi A3, VW Golf R32

  1. ESP abschalten
  2. Automatikwählhebel in Position S bringen
  3. mit dem linken Fuß das Bremspedal treten und halten (eine Kupplung gibt es nicht)
  4. mit dem rechten Fuß das Gaspedal voll durchtreten (der Wagen bleibt stehen, die Drehzahl steigt bis ca 3500 1/min)
  5. Bremse loslassen (Wagen startet)

Bedienung der Launch Control im BMW M5

  1. DSC abschalten
  2. Fahrprogramm S6 auswählen
  3. Automatikwählhebel nach vorn drücken und halten
  4. Gaspedal voll durchtreten (der Wagen bleibt stehen, die Drehzahl wird erhöht)
  5. mit dem Lenkstockhebel für die Fahrgeschwindigkeitsregelung die Launch-Drehzahl einstellen
  6. Wählhebel loslassen (Wagen startet)

Straßenzugelassene PKW mit Launch Control (Beispiele)

  • Audi TT (Modelle mit DSG)
  • Audi A3 (Modelle mit DSG)
  • BMW M3 (Modelle mit SMG)
  • BMW M5
  • BMW M6
  • VW Golf R32